Vorsorgevollmacht

Mit dieser Vorsorgevollmacht bestimmen Sie bereits im Vorhinein, wer Sie in bestimmten Angelegenheiten vertreten und für Sie Entscheidungen treffen kann, sollte Sie Ihre Geschäfts-, Einsichts-, Urteils- oder Äußerungsfähigkeit verlieren. Sohin bestimmen Sie selbst, wer die Person Ihres Vertrauens ist. Auch das Abfassen einer Vorsorgevollmacht unterliegt bestimmten Formerfordernissen.

Der Anwendungsbereich der Vorsorgevollmacht umfasst die Vertretung  in allen Vermögensangelegenheiten, im Spital gegenüber Ärzten bzgl. Behandlungen und Operationen, Unterbringung im Pflegeheim sowie im Alltag vor Behörden und Gerichten.

Zur Terminvereinbarung klicken Sie bitte hier